Header

Statements CCC

  • Harald Faderl
  • Marc Lindemann
  • Julia Dötsch
  • Maria Altenbuchner
  • Harm Knüppel-Rosenfelder
  • Renate Urban
  • Harald Rehling

Harald Faderl, CCC seit 2010
Leiter Rechnungswesen/Personalwesen, Elektro Braun GmbH

„Ich habe mir vom Lehrgang viele neue Informationen sowie praktische Vorgehensweisen zum Thema Credit Management versprochen und erhalten. Die Weiterbildung bringt mir Vorteile in der täglichen Praxis, sei es in der Zusammenarbeit mit dem eigenen Vertrieb oder mit Kunden“.

„Der Lehrgang in Aschaffenburg war natürlich "heimatnah". Die Räumlichkeiten an unserer Hochschule waren ausgesprochen gut. Ebenso wie die Unterrichtenden, teilweise Professoren von der Hochschule Aschaffenburg (Herr Prof. Paschedag, Herr Prof. Hirdina und Frau Prof. Balleis)“.

marclindemann webMarc Lindemann, Dipl. Kaufmann (FH), CCC seit 2008
FOX Kosmetikvertriebsgesellschaft mbH

„Grundsätzlich legt unser Unternehmen viel Wert auf die dauerhafte Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Ich war bereits im Bereich Controlling und Financial Planning/Reporting tätig. Durch das Weiterbildungsprogramm zum Certified Credit Controller habe ich mir einen tieferen Einblick in die Materie gewünscht und diesen auch erhalten“.

„Nach dem Lehrgang konnten wir das bestehende Credit Management nachhaltig verbessern und die Kapitalbindung in Außenständen deutlich verringern“.
 

Julia Dötsch, CCC seit 2012
Debitorenbuchhaltung, Reifen Gundlach GmbH

„Ich habe mich für die Weiterbildung zum Certified Credit Controller entschieden, weil ich für mein Unternehmen den maximalen Erfolg bei geringerem Risiko erreichen wollte. Ziel war es auch Erfahrungen auszutauschen und andere Blickwinkel zu erhalten, um Prozessabläufe auf Verbesserungsmöglichkeiten hin überprüfen zu können“.

„Zugleich war die berufliche Weiterbildung mit Erlangung der Qualifikation und mit Abschluss eines Hochschulzertifikates natürlich auch ein persönlicher Anreiz für mich, da mir das Zertifikat bessere Aufstiegsmöglichkeiten eröffnete."

"Die Weiterbildung gab mir die Möglichkeit selbstständig mehr Verantwortung zu tragen und noch mehr Sicherheit im Berufsalltag zu erlangen. Zudem erhielt ich die Chance einen eigenen Beitrag zur Verbesserung /Optimierung der Abläufe im eigenen Unternehmen zu leisten und neue Blickwinkel zu erlangen."

„Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe aus ganz unterschiedlichen Branchen war eine sehr hohe Bereicherung. Das Lernumfeld in Ingolstadt sowie die Betreuung waren sehr angenehmen und der Mix aus Theorie und Praxis durch die Dozenten gut gewählt“.

Maria Altenbuchner, CCC seit 2012
Corporate Accounting, Current Accounts, Wacker Chemie AG

„Ich habe mich für die Weiterbildung zum Certified Credit Controller entschieden, weil die Veranstalter, die Hochschule Bochum und der BvCM e.V. sowie die Lehrgangsinhalte eine qualitativ hochwertige Weiterbildung versprechen“.

„Meine berufliche Motivation bestand darin, Hintergrundwissen für die tägliche Arbeit und neue Anregungen zu erlangen, um das Credit Management in unserem Unternehmen weiter zu entwickeln. Persönlich motivierte mich die Zusatzqualifikation mit Zertifikatsabschluss von der Hochschule Bochum“.

"Der gesamt Kursaufbau und die Modulinhalte haben mir sehr gut gefallen. Von den Inhalten konnte ich bereits einige Punkte in die Praxis einfließen lassen. Von großem Wert war auch der Erfahrungsaustausch mit anderen Credit Management Kollegen“.

harmHarm Knüppel-Rosenfelder, CCC seit 2010
Credit Controlling, euroShell Deutschland GmbH & Co. KG

„Der CCC bietet ein gutes und solides Basiswissen, um erfolgreich in den Job des Credit Controllers einsteigen zu können“.

„Bevor ich mich hausintern auf die Position des Credit Analysten beworben habe, hatte ich mit dem Bereich keinerlei Berührungspunkte. Das Weiterbildungsprogramm ist anspruchsvoll und erfordert ein hohes Maß an Eigeninitiative und Lernbereitschaft. Im Ergebnis erlangt man ein breiteres, wirtschaftliches Verständnis und erhält das Rüstzeug, um Bilanzen richtig zu deuten bzw. auch um die richtigen Fragen zu stellen“.

„Ich bin begeistert und es hat mir viel gebracht einen guten Einstieg zu finden. Selbstverständlich ist erforderlich sich auch nach dem Kurs weiter mit dem Thema zu beschäftigen“.

rebate urbanRenate Urban, CCC seit 2008
Teamleitung Debitorenbuchhaltung, Bosch Sicherheitssysteme GmbH

“Mit der Weiterbildung zum Certified Credit Controller hat sich für mich mehr Verantwortung ergeben, beispielsweise bei der Umsetzung des Credit Managements und Einhaltung der Richtlinien sowie bei Bonitätsbeurteilungen ab einer gewissen Größenordnung“.

„Den Lehrgangsort Ingolstadt fand ich gut, da es von München aus gut zu erreichen war. Die Räumlichkeiten waren ansprechend, die Referenten waren alle sehr gut und vor allen Dingen sehr praxisbezogen, was für uns extrem wichtig war. Die Teilnehmer/innen aus allen möglichen Unternehmen ob groß oder kein haben sich von Anfang an super verstanden. Man hat abends gemeinsam etwas unternommen. Das empfand ich als sehr positiv“. „Allerdings war es auch sehr anstrengend neben dem Beruf den Stoff in dieser kurzen Zeit zu verarbeiten und ein einigermaßen gutes Prüfungsergebnis zu schreiben“.

harald rehlingHarald Rehling, CCC und CCM seit 2008
Corporate Credit Management, Continental Aktiengesellschaft

„Die CCC-Weiterbildung hat den Vorteil, dass es anschaulich die wichtigsten Themenbereiche des Credit Managements umfasst und mit ca. 3 Monaten zeitlich überschaubar ist. Es bietet sich an, um einen guten Überblick über das Thema Credit Management zu erhalten. Ein weiterer Vorteil liegt in der Anrechenbarkeit einzelner Module (inkl. schriftlicher Arbeit), sollte man sich später noch für den CCM-Lehrgang entscheiden, so wie ich es getan habe“.

„Die Weiterbildungsprogramme halfen mir, mich in dem Berufsumfeld Credit Management mit den Anforderungen und Herausforderungen besser auseinanderzusetzen und entsprechend zu professionalisieren. Es wurden nicht nur Fachwissen, sondern auch "Soft Skills" vermittelt“.

„Durch die Weiterbildung erhält man durch die meist praxiserprobten Dozenten Einblicke darüber, was im Bereich Credit Management machbar ist und schon Anwendung bei anderen Unternehmen findet. Auch durch die Kommunikation mit den anderen Lehrgangsteilnehmern und deren Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Gesellschaften konnte man durch dieses Benchmarking die Arbeitsweisen und Prozesse im eigenen Unternehmen überprüfen und Verbesserungspotenziale identifizieren und - wenn möglich - schrittweise in Form von Projekten umsetzen. Mit dem vermittelten Wissen lassen sich eigene Visionen besser formulieren und praxisbezogen umsetzen."


"Weiterbildung hat mir eine große Sicherheit gegeben“

Christina Neuhaus-Petrosino (39) bestand 2010 den CCM®-Lehrgang in Bochum als Jahrgangsbeste.
Im Interview spricht sie darüber, wie sie von dem Lehrgang profitierte. 

>> Interview lesen

Was sagen die Absolventen?

Hier berichten die Teilnehmer über Ihre Erfahrungen mit der Weiterbildung und den beruflichen Chanchen. 

>> jetzt informieren