Header

MaDiC

Cover_MaDiC_106x150pxCredit Manager stehen regelmäßig im Spannungsfeld zwischen Informationsrecht und Datenschutz. Um in diesem sensiblen Bereich einen Leitfaden zu schaffen, hat der BvCM die Mindestanforderungen an den Datenschutz im Credit Management (MaDiC) entwickelt.  Sie bieten eine Grundlage für einen gesetzeskonformen Umgang mit dem Datenschutz im Credit Management.

Datenschutz im Credit Management wird in Zukunft einen wichtigeren Stellwert einnehmen müssen, als es vielleicht bisher bei Unternehmen der Fall gewesen ist. Die seit dem 1. April 2010 in Kraft tretenden Änderungen in neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), betreffen in einigen Punkten direkt das Credit Management.

Die neuen Regelungen sollen die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen und vor allem deren finanzielle Verhältnisse, die durch eine Beurteilung ihrer Kreditwürdigkeit berührt sind, besser schützen und insbesondere das Informationsrecht stärken. Das hat zur Folge, dass zumindest eine Überprüfung der bisherigen Kreditprozesse gemäß den neuen datenschutzrechtlichen Anforderungen notwendig werden wird.

Der Bundesverband Credit Management e.V. hat als Leitlinie für ein professionelles Credit Management sehr erfolgreich die "Mindestanforderungen an das Credit Management" (MaCM) aufgestellt. Diese MaCM sind zum Beispiel heute als Grundlage für Zertifizierungen durch den TÜV Rheinland anerkannt.

Auf der Grundlage dieser MaCM hat der Arbeitskreis Datenschutz im BvCM e.V. die "Mindestanforderungen an den Datenschutz im Credit Management" (MaDiC) erstellt. Denjenigen Unternehmen, die sich intensiver mit dem Datenschutz im Bereich Credit Management in Ihren Unternehmen beschäftigen wollen, sollen diese Mindestanforderungen an den Datenschutz im Credit Management als Leitfaden dienen. Die Notwendigkeit hierfür wird vielleicht etwas deutlicher, wenn Sie sich mit den geänderten Vorschriften zum Thema Scoring, der kompletten Offenlegung von Bewertungsverfahren sowie den Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit mit Auskunfteien befassen.

Die MaDiC stehen unseren Mitgliedern kostenfrei im Mitgliederbereich als Download zur Verfügung!
Nichtmitglieder können die jeweils gültige Fassung gegen eine Schutzgebühr von 19,50 € direkt hier bestellen.