• XING Gruppe reaktiviert

    XING Gruppe reaktiviert

  • Insolvenzanfechtung: Reformgesetz in Kraft getreten

    Insolvenzanfechtung: Reformgesetz in Kraft getreten

  • Mehr Effizienz durch Automatisierung

    Mehr Effizienz durch Automatisierung

  • Peter Stumpe:

    Peter Stumpe: "Ich bin gerne Credit Manager, weil...

    mit der Luft, die aktives Credit Management freisetzt,
    können die Unternehmen tief durchatmen."
    >> Mehr dazu

  • Das zweite Stipendium vergeben

    Das zweite Stipendium vergeben

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Weiterbildung

Fortbildung, Wissens-transfer und Kompetenz-steigerung sind zentrale Anliegen des BvCM.

Dafür hat der Verband in Kooperation mit Hoch- schulen, Berufsverbänden und Profis aus der Praxis mehrere Weiterbildungs- maßnahmen entwickelt.

BvCM Signet CCC BvCM Signet CCM
>> Weiterbildung

Nach der lang erwarteten Verabschiedung des Gesetzes zur Reform des Insolvenzanfechtungsrechts im April dieses Jahres streiten sich Experten nun darüber, ob mit den neuen Rechtsvorschriften  das Schreckgespenst der ausufernden Insolvenzanfechtung wieder von der Bildfläche verschwinden wird oder ob doch alles beim Alten bleibt. 

Finanzielle Optimierungen bedeuten stets auch spürbare Einsparungen am Patienten? Dieser Artikel zeigt, wie mit der Technik des Business Intelligence (BI) ein entscheidungsrelevantes Forderungscontrolling aufgebaut werden kann und welche Nutzenpotenziale sich für Manager, Controller und Entscheidungsträger in der Gesundheitswirtschaft erschließen lassen. Die Innenfinanzierungskraft wird nachhaltig, nicht zu Lasten des Patientenwohls, gestärkt.

Kai Engelsberg von Aon Credit International über die Risiko Einschätzung und die passende Absicherung bei einer Insolvenzanfechtung.

Mittwoch, 07 Juni 2017 00:00

Master Data Management als Erfolgsfaktor

Ein durchdachtes, klar definiertes und nachhaltiges Management der Stammdaten ist heutzutage unerlässlich. Zum einen ist es eine Stellschraube, um im Wettbewerb die Nase vorn zu haben. Zum anderen sind Unternehmen aufgrund von Compliance-Anforderungen verpflichtet, ein solides Master Data Management (MDM) zu etablieren. Dazu gehört eine eigens eingerichtete Stelle, die unternehmensweit die Stammdatenhoheit hat und verbindliche Prozesse definieren kann. Die Initiative ist oftmals – mindestens für die Einführungs- und Etablierungsphase – beim Top-Management angesiedelt. 

Mittwoch, 31 Mai 2017 00:00

Dynamisches Kreditmanagement bei Pelikan

Megatrends wie der demografische Wandel und die Digitalisierung verändern den Handel in den nächsten fünf Jahren stärker als in den letzten dreißig Jahren. Eine steigende Volatilität, größere finanzielle Risiken und zunehmende Forderungsausfallrisiken stellen neue Anforderungen an das Risiko- und Kreditmanagement von Herstellern und Lieferanten. Die Pelikan Vertriebsgesellschaft hat deshalb mit Unterstützung von Mercoline unter SAP-ERP ein dynamisches Kreditmanagement eingeführt. Mit sehr guten Erfahrungen.

SCHUFA Kredit-Kompass 2017 mit exklusivem Zehn-Jahres-Rückblick // Rückzahlungsquote mit 97,8 Prozent auf höchstem Niveau der vergangenen zehn Jahre // Junge Leute erstmals mit besserer Rückzahlungsquote als der Gesamtdurchschnitt // Vergleich von Kreditkonditionen nimmt weiter zu // Neue forsa-Studie zeigt: Verbraucher verhalten sich vernünftig, nutzen digitale Angebote und vertrauen dabei besonders ihrer Bank.

CreditBenchmark

CMIndex

CreditWiki

Der CreditManager

Hier finden Sie die
aktuelle Ausgabe

 
Der Credit Manager 
>> mehr dazu

Was sagen die Absolventen?

Hier berichten die Teilnehmer über Ihre Erfahrungen mit der Weiterbildung und den beruflichen Chanchen. 

>> jetzt informieren

Ich bin Mitglied,

weil ich den Wissens-vorsprung schätze.
 
 
Mit mehr als 1.350 Mitgliedern ist der BvCM der größte konzern- unabhängige Verband für Forderungs- und Credit Manager in Deutschland.

>> Ihre Vorteile
>> Mitglied werden

teaser CreditBenchmarkteaser Fachpublikationenteaser Studienteaser Fachpublikationenteaser CMI