• Sicher entscheiden im CM

    B12. Regionalveranstaltung
    Süd-West im Zeichen der
    Digitalisierung……

    >> Mehr dazu

  • Expertenkreis B2C tagte in Frankfurt

    Beim Treffen des BvCM-Expertenkreises
    B2C ging es vor allem um die Frage
    der Schnittstellen…

    >> Mehr dazu

  • Der neue CreditManager

    Soeben erschienen – die neue
    Ausgabe unseres Magazins!
    >> Mehr dazu

  • 1. Credit Deich Runde: Gelungene Premiere

    Mit Ministerin Dr. Barbara Hendricks als Ehrengast startete der BvCM e.V.
    seine 1. Credit Deich Runde – Nachhaltigkeit stand im Mittelpunkt …
    >> Mehr dazu

  • Im Westen was Neues

    Der BvCM e.V. erweitert  
    sein Regionalnetz …
    >> Mehr dazu

  • EU-Datenschutz - was kommt da auf uns zu?

  • Was macht ein Credit Manager?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Weiterbildung

Fortbildung, Wissens-transfer und Kompetenz-steigerung sind zentrale Anliegen des BvCM.

Dafür hat der Verband in Kooperation mit Hoch- schulen, Berufsverbänden und Profis aus der Praxis mehrere Weiterbildungs- maßnahmen entwickelt.

>> CCM®
>> CCC®
>> Weiterbildung

Köln, 1. Juli 2015 – Der weltweit zweitgrößte Kreditversicherer Atradius bringt mit „Atradius Insights“ ein neues, innovatives Analyse-Instrument für das Risikoportfoliomanagement auf den Markt.  Durch den direkten Zugriff können Atradius-Kunden ihr eigenes Abnehmerportfolio schnell und einfach analysieren, mögliche Risiken für Zahlungsverzögerungen oder -ausfälle frühzeitig erkennen und ihre Geschäftsstrategie entsprechend ausrichten. 

Mittwoch, 01 Juli 2015 00:00

Erfolgreiches Credit Management

Sichere Entscheidungen und optimiertes Credit Management im Zeitalter der Digitalisierung: Diese Themen waren u.a. Inhalt der zwölften Regionalveranstaltung Süd-West des BvCM am 18. Juni 2015. Traditionsgemäß fand die Veranstaltung in Kooperation mit der SCHUFA Holding AG in Wiesbaden statt. Die Teilnehmer erlebten ein interessantes Vortragsprogramm und hatten die Möglichkeit zu anregenden Diskussionen und fachspezifischem Meinungsaustausch. 

Zum zweiten Mal traf sich der Expertenkreis B2C des Bundesverbandes Credit Management im 50. Stock des Frankfurter Commerzbank-Towers. 18 Teilnehmer waren in der Runde versammelt, und sie arbeiteten gemeinsam daran, die bei der Gründung des Arbeitskreises vor einem Jahr adressierten Herausforderungen anzugehen. Dabei wies insbesondere Esad Mumdzic (Telekom Deutschland GmbH) in seinem Vortrag auf die Bedeutung einer fortschreitenden Standardisierung hin. „Wie viele Schnittstellen braucht die Welt?“, fragte er bewusst provokant. 

Donnerstag, 25 Juni 2015 08:37

Coface stuft China ab

Aufgrund der besorgniserregenden Unternehmensverschuldung hat Coface China herabgestuft. Das Land rangiert in der Länderbewertung des internationalen Kreditversicherers nun in der Stufe A4.

Amsterdam/Köln, 18. Juni 2015 – Die Mitglieder der International Credit Insurance & Surety Association (Internationale Vereinigung für das Kreditversicherungs- und Bürgschaftswesen – ICISA) haben Andreas Tesch, Chief Market Officer bei Atradius N.V., für die Amtsperiode 2015/2016 zum Präsidenten wiedergewählt. Zudem gab die Vereinigung bekannt, dass im vergangenen Jahr die weltweite Nachfrage nach Kreditversicherungen gestiegen ist.

Die cormeta ag konnte im zurückliegenden Geschäftsjahr 2014/15 den Umsatz auf 18,7 Mio. Euro steigern (2013/14: 15,9 Mio. Euro) und damit das zweithöchste Umsatzvolumen in der Firmengeschichte erzielen. Die Mitarbeiterzahl wurde leicht auf 100 Beschäftigte (Vorjahr: 98) gesteigert. 

CreditBenchmark

CMIndex

CreditWiki

Ich bin Mitglied,

weil ich den Wissens-vorsprung schätze.
 
 
Mit mehr als 1.000 Mitgliedern ist der BvCM der größte konzern- unabhängige Verband für Forderungs- und Credit Manager in Deutschland.

>> Ihre Vorteile
>> Mitglied werden

Der CreditManager

Hier finden Sie die
aktuelle Ausgabe

 
032013 dCM teaser 
>> mehr dazu

teaser CreditBenchmarkteaser Fachpublikationenteaser Studienteaser Fachpublikationenteaser CMI